Startseite>Über uns>Unser Fokus (Leitbild) im CVJM Berlin

Unser Fokus (Leitbild) im CVJM Berlin

Als Teil der weltweiten CVJM Gemeinschaft bildet für uns die Pariser Basis (eine Art Selbstverständnis und Grundbeauftragung, die 1855 beschlossen wurde) die Grundlage unserer Arbeit, die wir mit einem Leitbild auf unsere lokale Situation konkretisiert  haben.

Pariser Basis

»Die Christlichen Vereine Junger Männer haben den Zweck, solche jungen Männer miteinander zu verbinden, welche Jesus Christus nach der Heiligen Schrift als ihren Gott und Heiland anerkennen, in ihrem Glauben und Leben seine Jünger sein und gemeinsam danach trachten wollen, das Reich ihres Meisters unter jungen Männern auszubreiten.

Keine an sich noch so wichtigen Meinungsverschiedenheiten über Angelegenheiten, die diesem Zweck fremd sind, sollten die Eintracht brüderlicher Beziehungen unter den nationalen Mitgliedsverbänden des Weltbundes stören.«

(Paris, 1855)

 

 Zusatzerklärung des deutschen CVJM
»Die CVJM sind als eine Vereinigung junger Männer entstanden. Heute steht die Mitgliedschaft allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern und Rassen, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM. Die ›Pariser Basis‹ gilt heute im CVJM für die Arbeit mit allen jungen Menschen.«

 

Das Leitbild des CVJM Berlin e.V.

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Berlin e.V. ist als freier Träger einer überkonfessionellen Arbeit mit jungen Menschen Teil der internationalen CVJM-Bewegung.

Mit unseren ganzheitlich orientierten Angeboten wollen wir:

  • zum Glauben an Jesus Christus einladen,
  • ihn in der Gemeinschaft erlebbar machen,
  • Begabungen fördern,
  • zur Persönlichkeitsentwicklung beitragen und
  • zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung ermutigen.“

(Beschlossen vom Vorstand des CVJ M Berlin e.V. in dessen Sitzung am 6. Juli 2010)